<table border=0 width=750 cellpadding=0 cellspacing=0 cols=2><tr valign=top height=161><td colspan=2 height=161><img src=frame_oben.gif></td></tr><tr valign=top><td width=150><img src=frame_links.gif></td><td width=600>

Lebenslauf
Studium, schulische Ausbildung Studium, schulische Ausbildung

04/2004 Aufnahme der Promotion zum Thema "Adolph Tiedemands Darstellungen des Volkslebens und ihre deutsche Rezeptionsgeschichte"
01/2003–03/2004 Vorbereitung der Promotion
12/2002 Zeugnisverleihung zur Magistra Artium
11/2002 Abschluss der Prüfungen zur Magistra Artium
05/2002 Abgabe der Magisterarbeit im Fachbereich Kunstgeschichte mit dem Thema "Landschaft, Volksleben und Märchendarstellungen nationale Motive in der norwegischen Malerei des 19. Jahrhunderts"
10/2000–12/2002 Studium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Kunstgeschichte, Religionswissenschaft, Klassische Archäologie
10/1999–10/2000 Studium an der Universität Leipzig
Kunstgeschichte, Religionswissenschaft, Klassische Archäologie
10/1996–06/1999 Studium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Kunstgeschichte, Religionswissenschaft, Klassische Archäologie
Zwischenprüfung im Sommersemester 1999
06/1996–06/1999 Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife,
Evangelisches Mörike-Gymnasium Stuttgart,
Leistungskurse: Kunst, Latein
  Nächster Termin
Das Datum der nächsten Veranstaltung steht leider noch nicht fest.

Ihr Zugang
Hier finden Sie einen Ihren Bedürfnissen angepaßten Zugang.
für Teilnehmer für Teilnehmer
für Veranstalter für Veranstalter

Zur Person
Motivation Motivation
Forschung Forschung
Publikation Publikation
Lebenslauf Lebenslauf
Design Design






</td></tr></table>