<table border=0 width=750 cellpadding=0 cellspacing=0 cols=2><tr valign=top height=161><td colspan=2 height=161><img src=frame_oben.gif></td></tr><tr valign=top><td width=150><img src=frame_links.gif></td><td width=600>

Kunstgeschichte
Einfhrung

Das Gebiet der Kunstgeschichte umfasst verschiedenste Gattungen wie Malerei, Architektur, Skulptur und Druckgraphik. Eine scheinbar unfassbare Vielfalt von Kunstgegenstnden haben die Menschen seit der klassischen Antike, die als Wiege der abendlndischen Kultur gilt, geschaffen.
Das Seminar vermittelt einen berblick ber die europische Kunstgeschichte seit dem Altertum. Es werden reprsentative Beispiele besprochen, anhand derer sich die charakteristischen Merkmale einer Epoche ablesen lassen. Neben der stilistischen Einordnung der Kunstwerke steht vor allem die Einbettung in den zeitgenssischen Kontext durch die Besprechung typischer Themen und deren Umsetzung im Vordergrund.

Form: eigene Seminarreihe
Sitzungszahl: 10
Fachbereich: Kunstgeschichte, Klassische Archäologie
Berücksichtigte Zeitepoche(n):Antike, Mittelalter, 14. Jahrhundert, 15. Jahrhundert, 16. Jahrhundert, 17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert
Berücksichtigte Kunstepoche(n):Archaik, Barock, Hellenismus, Historismus, Klassik, Klassizismus, Manierismus, Mittelalter, Moderne, Renaissance, Romantik, Romanik, Karolinische Kunst, Realismus, Biedermeier
Berücksichtigte Künstler:Rogier van der Weyden, Horace Walpole 4. Earl of Orford, Leonardo da Vinci, Tizian (Tiziano Vecellio), Bertel Thorvaldsen, Veit Stoss, Karl Friedrich Schinkel, Chr. G. Schick, Andrea Sacchi, Peter Paul Rubens, Mark Rothko, Tilman Riemenschneider, Ludwig Richter (Adrian Ludwig Richter), Guido Reni, Raffael (Raffael di Santi), Praxiteles, Nicolas Poussin, Polyklet (Polykleitos), Nicola Pisano, Pablo Picasso (Pablo Ruiz Picasso), Phidias, Franz Pforr, Andrea Palladio, Johann Friedrich Overbeck, Michelangelo (Michelangelo di Buonarotti), Lippo Memmi, Masaccio (Maso di Giovanni di Castello S. Giovanni), Simon Martini, Claude Lorrain (Claude Gelle auch Le Lorrain), Stefan Lochner, Meindert Hobbema, Matthias Grnewald (Mathis Gothart Nithart oder Neithart), Hugo van der Goes, Giotto (Giotto di Bondone), Giorgione (Giorgio oder Zorzi da Castelfranco, auch Giorgio Barbarelli), Domenico Ghirlandaio (Domenico di Tommaso Bogordi), Caspar David Friedrich, Fra Angelico (Guido di Pietro), Gentile da Fabriano, Hubert van Eyck, Jan van Eyck, Albrecht Drer, Otto Dix, Johann Heinrich von Dannecker, Johan Christian Clausen Dahl, Lucas Cranach der ltere, Correggio (Antonio Allegri), Annibale Carracci, Caravaggio (Michelangelo Merisi da Caravaggio), Filippo Brunelleschi, Albrecht Altdorfer, Leon Battista degli Alberti

Die einzelnen Themen dieser eigenen Seminarreihe Die einzelnen Themen dieser eigenen Seminarreihe 
Veranstaltungen dieses Veranstaltungsthemas Veranstaltungen dieses Veranstaltungsthemas 
  Nächster Termin
Das Datum der nächsten Veranstaltung steht leider noch nicht fest.

Ihr Zugang
Hier finden Sie einen Ihren Bedürfnissen angepaßten Zugang.
für Teilnehmer für Teilnehmer
für Veranstalter für Veranstalter

Themen
nach Zeitepochen nach Zeitepochen
nach Kunstepochen nach Kunstepochen
nach Künstler nach Künstler
nach Fachbereichen nach Fachbereichen
nach Veranstaltungsart nach Veranstaltungsart






</td></tr></table>