<table border=0 width=750 cellpadding=0 cellspacing=0 cols=2><tr valign=top height=161><td colspan=2 height=161><img src=frame_oben.gif></td></tr><tr valign=top><td width=150><img src=frame_links.gif></td><td width=600>

Weihnachtsdarstellungen in der Renaissance


Die Weihnachtsdarstellungen in der Kunst der italienischen renaissance bestehen aus farbenprchtigen Szenarien, welche die heiligen drei Knige zeigen und die Jungfrau Maria mit Kind als idyllische Szenen darstellen. Vorgestellt werden Gemlde unterschiedlicher Renaissancemaler, gleichzeitig wird durch entsprechende Musik und Texte auf die bevorstehende Weihnachtszeit eingestimmt.

Form: Einzelvortrag
Sitzungszahl: 1
Fachbereich: Kunstgeschichte
Berücksichtigte Zeitepoche(n):15. Jahrhundert, 16. Jahrhundert
Berücksichtigte Kunstepoche(n):Renaissance
Berücksichtigte Künstler:Simon Martini, Sandro Botticelli (Alessandro di Mariano Filipepi), Raffael (Raffael di Santi), Lorenzo di Credi, Lippo Memmi, Leonardo da Vinci, Hugo van der Goes, Gentile da Fabriano, Fra Angelico (Guido di Pietro), Filippo Lippi, Domenico Ghirlandaio (Domenico di Tommaso Bogordi), Correggio (Antonio Allegri), Benozzo Gozzoli, Albrecht Drer

Veranstaltungen dieses Veranstaltungsthemas Veranstaltungen dieses Veranstaltungsthemas 
Bücher zu diesem Veranstaltungsthema Bücher zu diesem Veranstaltungsthema 
  Nächster Termin
Das Datum der nächsten Veranstaltung steht leider noch nicht fest.

Ihr Zugang
Hier finden Sie einen Ihren Bedürfnissen angepaßten Zugang.
für Teilnehmer für Teilnehmer
für Veranstalter für Veranstalter

Themen
nach Zeitepochen nach Zeitepochen
nach Kunstepochen nach Kunstepochen
nach Künstler nach Künstler
nach Fachbereichen nach Fachbereichen
nach Veranstaltungsart nach Veranstaltungsart






</td></tr></table>